Herzlich willkommen bei Humboldts Studentischer Philharmonie!

Als groß besetztes Symphonieorchester bietet Humboldts Studentische Philharmonie musikbegeisterten StudentInnen der Humboldt-Universität die Chance, sich neben ihrem Fachstudium intensiv der Musik zu widmen. Jedes Semester erarbeitet das Ensemble ein spannendes Programm - das Repertoire reicht von der Symphonie bis zur Oper, vom Oratorium bis zum Instrumentalkonzert, quer durch alle Epochen. Mehrmals jährlich präsentiert sich das Orchester in Konzerten in Berlin (regelmäßig auch im Konzerthaus am Gendarmenmarkt) oder auf Konzertreisen. Die künstlerische Leitung hat Constantin Alex. Die Proben finden montags von 19:00 - 21:45 Uhr im Distlersaal im Reuterhaus, Dorotheenstr. 24, Haus II, 1. OG, statt.

Neben Humboldts Studentischer Philharmonie (HSP) und dem Symphonischen Orchester der Humboldt-Universität (SOH) besteht seit 1994 Humboldts Philharmonischer Chor, der abwechselnd mit dem SOH oder dem HSP ein großes symphonisches  Werk einstudiert. Die beiden Orchester unterscheiden sich weder Quantitativ noch Qualitativ.

Unser Ziel ist es, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Programme unter professioneller Leitung an interessanten Orten in- und außerhalb Berlin zu spielen. Zu unserem bisherigen Repertoire gehören neben Symphonien und anderen Orchesterwerken aus über vier Jahrhunderten, auch Opern, Filmmusik und Uraufführungen.

Leitung:

Constantin Alex
Constantin Alex über die Musik an der HU

Komm ins HU-Orchester


›› jetzt mitmachen!
 FREUNDE DER PHILHARMONIKER AN DER HUMBOLDT UNIVERSITÄT ZU BERLIN E.V.